Rekonstruktion und Neubau von Straßen im Sanierungsgebiet Innenstadt im Bereich Hammerstraße, Lindenstraße, Sieberstraße und Petersilienstraße

Auftraggeber: Stadt Brandenburg

Die Entwurfs- und Ausführungsplanung umfaßt den Straßenzug Hammerstraße sowie die innerstädtischen Straßen Lindenstraße, Petersilienstraße und Sieberstraße in der Neustadt der Stadt Brandenburg an der Havel.

Die Rekonstruktion der nördlich der zentralen Hauptachse der Hauptstraße gelegenen Stadtstraßen und Gassen der Neustadt wird als wichtiger stadtentwicklungspolitischer Impuls angesehen, der zur Stärkung der Bedeutung dieses Stadtbereiches an der Stadtmauer einen wesentlichen Beitrag leisten soll.

Die Platz- und Straßenräume werden aufgewertet und unter denkmalpflegerischen Aspekten wieder hergerichtet. Dabei wird insbesondere der Charakter der kleinen Brandgassen und Durchgänge zur Hauptstraße berücksichtigt und durch entsprechende Gestaltungen und Beleuchtungen hervorgehoben. Die bestehenden Funktionen werden in diesem Stadtbereich auch künftig gesichert.

Bausumme: voraussichtlich 1,3 Mio Euro

Leistungsphasen 1 - 7

seit 2006

Genehmigungs- und Entwurfsplanung zur Renaturierung des Unterlaufs der Lindower Bäke mit Totholz

Quartiersmitte Westerwaldstraße

Zusammenstellung der abwägungsrelevanten Umweltbelange im Verfahren nach § 13a BauGB zum Bebauungsplan 7-33 „Blohmstraße“

Entwurfs- und Ausführungsplanung für private und gemeinschaftliche Grünflächen im Wohngebiet Lentzeallee

GEK „Platkower Mühlenfließ“

Bebauungsplan II-200g "Moabiter Werder Nord"

Bebauungsplan 4 - 27 "Güterbahnhof Halensee"

Monitoring Stadtentwicklung

Bebauungsplan VIII-354 "Albrechtshof"

Sanierung der Klingelhöferstraße und der Graunstraße

Entwicklung eines Nutzungs- und städtebaulichen Konzeptes im Rahmen der Überprüfung des bestehenden Sanierungsziels

Änderung Bebauungsplan XV-30 "Treptowers" Hoffmannstraße

Gutachterverfahren zur Fassadengestaltung eines BAUHAUS-Fachmarktes am Halensee

Rekonstruktion und Neubau von Straßen im Sanierungsgebiet Innenstadt im Bereich Hammerstraße, Lindenstraße, Sieberstraße und Petersilienstraße

Entwurfs- und Ausführungsplanung für Verkehrsanlagen im Wohngebiet Lentzeallee

Umweltprüfung zum Bebauungsplan 11-15