Entwicklung eines Nutzungs- und städtebaulichen Konzeptes im Rahmen der Überprüfung des bestehenden Sanierungsziels

Auftraggeber: S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung Berlin mbH

Im Rahmenplan für das Sanierungsgebiet Helmholtzplatz ist der Projektblock als Gewerbefläche mit Neuordnungsbedarf ausgewiesen. Dieses Sanierungsziel sollte hinsichtlich der ausgewiesenen gewerblichen Nutzung überprüft werden. Der Anlass für die Untersuchung war die vermehrte Nachfrage nach Wohnbaustandorten bei einer ausbleibenden stabilen Gewerbeentwicklung an diesem Standort.

Die Freie Planungsgruppe Berlin wurde beauftragt, die Entwicklungsmöglichkeiten des Blockes zu beurteilen und ein Nutzungs- und städtebaulichen Konzeptes in Szenarien als Grundlage für ein mögliches Sanierungszieländerungsverfahren zu entwickeln.

Eine wesentliche Aufgabe war die Entwicklung von städtebaulichen Varianten für eine Wohnnutzung auf den Potentialflächen entlang der S-Bahn (Machbarkeitsstudie). Zu lösen war außerdem die Erschließungsfrage dieses Blockbereiches sowie die überschläge Ermittlung der Lärmbelastung und der Umgang mit dieser Problematik.

Die Varianten wurden im Bezirk zur Diskussion gestellt.

Juli - Dezember 2008

Genehmigungs- und Entwurfsplanung zur Renaturierung des Unterlaufs der Lindower Bäke mit Totholz

Quartiersmitte Westerwaldstraße

Zusammenstellung der abwägungsrelevanten Umweltbelange im Verfahren nach § 13a BauGB zum Bebauungsplan 7-33 „Blohmstraße“

Entwurfs- und Ausführungsplanung für private und gemeinschaftliche Grünflächen im Wohngebiet Lentzeallee

GEK „Platkower Mühlenfließ“

Bebauungsplan II-200g "Moabiter Werder Nord"

Bebauungsplan 4 - 27 "Güterbahnhof Halensee"

Monitoring Stadtentwicklung

Bebauungsplan VIII-354 "Albrechtshof"

Sanierung der Klingelhöferstraße und der Graunstraße

Entwicklung eines Nutzungs- und städtebaulichen Konzeptes im Rahmen der Überprüfung des bestehenden Sanierungsziels

Änderung Bebauungsplan XV-30 "Treptowers" Hoffmannstraße

Gutachterverfahren zur Fassadengestaltung eines BAUHAUS-Fachmarktes am Halensee

Rekonstruktion und Neubau von Straßen im Sanierungsgebiet Innenstadt im Bereich Hammerstraße, Lindenstraße, Sieberstraße und Petersilienstraße

Entwurfs- und Ausführungsplanung für Verkehrsanlagen im Wohngebiet Lentzeallee

Umweltprüfung zum Bebauungsplan 11-15