Sanierung der Klingelhöferstraße und der Graunstraße

Auftraggeber: Bezirksamt Mitte von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächenamt

In der Graunstraße im Bezirk Mitte von Berlin soll eine Verringerung der verkehrsbedingten Lärmemissionen erreicht werden, indem das Straßenpflaster durch einen Asphaltbelag ersetzt wird. Dazu wird im Fahrbahnbereich das bestehende Pflaster aufgebrochen und einschließlich der bestehenden ungebundenen Bettungsschicht entfernt. Die vorhandenen Straßenrandbereiche (Parkstreifen) bleiben bestehen. Sie werden durch Pflasterschnitte von den zu sanierenden Straßenflächen getrennt. Auf der bestehenden Betondecke wir der neue Oberbau in Anlehnung an RSTO 01 (Ausgabe 2001) im Mittel in einer Gesamtstärke von 22 cm aufgebaut.

Aufgrund der hohen Beanspruchung in der Klingelhöferstraße ist die bestehende Asphaltoberfläche in einem desolaten Zustand, teilweise ist die Asphaltdeckschicht aufgeplatzt, es haben sich bereits deutliche Spurrillen ausgebildet und auch die Anschlüsse an partiell ausgebesserten Flächen sind defekt.Im Rahmen der geplanten Sanierungsmaßnahme sollen die oberen Asphalt- und Betonschichten der östlichen Hauptfahrbahn der Klingelhöferstraße (in nördliche Richtung verlaufende Fahrstreifen) im Bereich zwischen der V.d.Heydt-Straße und der Tiergartenstraße erneuert werden. Dadurch soll auch eine Verbesserung der verkehrsbedingten Lärmemissionen erreicht werden.

Bausumme: ca. 410.000 Euro

HOAI-Leistungsphasen 1 - 7

2009

Genehmigungs- und Entwurfsplanung zur Renaturierung des Unterlaufs der Lindower Bäke mit Totholz

Quartiersmitte Westerwaldstraße

Zusammenstellung der abwägungsrelevanten Umweltbelange im Verfahren nach § 13a BauGB zum Bebauungsplan 7-33 „Blohmstraße“

Entwurfs- und Ausführungsplanung für private und gemeinschaftliche Grünflächen im Wohngebiet Lentzeallee

GEK „Platkower Mühlenfließ“

Bebauungsplan II-200g "Moabiter Werder Nord"

Bebauungsplan 4 - 27 "Güterbahnhof Halensee"

Monitoring Stadtentwicklung

Bebauungsplan VIII-354 "Albrechtshof"

Sanierung der Klingelhöferstraße und der Graunstraße

Entwicklung eines Nutzungs- und städtebaulichen Konzeptes im Rahmen der Überprüfung des bestehenden Sanierungsziels

Änderung Bebauungsplan XV-30 "Treptowers" Hoffmannstraße

Gutachterverfahren zur Fassadengestaltung eines BAUHAUS-Fachmarktes am Halensee

Rekonstruktion und Neubau von Straßen im Sanierungsgebiet Innenstadt im Bereich Hammerstraße, Lindenstraße, Sieberstraße und Petersilienstraße

Entwurfs- und Ausführungsplanung für Verkehrsanlagen im Wohngebiet Lentzeallee

Umweltprüfung zum Bebauungsplan 11-15